Sitemap | Impressum

Dermatohistopathologie

Herr Prof. Hoffmann hat als Leiter der Abteilung für Histopathologie der Universitäts-Hautklinik Marburg seit vielen Jahren feingewebliche Schnitte beurteilt und führt dies in der Praxis weiter.

Neben der ganzen Breite der Dermatohistopathologie hat sich Herr Prof. Hoffmann auf die mikroskopische Beurteilung von Kopfhautproben spezialisiert. Die Präparate werden fixiert, aufgearbeitet, gefärbt und mikroskopisch beurteilt. Der einsendende Arzt (Auftraggeber) erhält in der Regel innerhalb von 24-48 Stunden einen Befundbericht, in dem ihm die Diagnose mitgeteilt wird.



Mikroskop

Home | Impressionen | Kompetenz | Qualität | Leistungen | Laser | Sprechzeiten | Anfahrt | Kontakt